Mitteldeutsche Meisterschaft 2014/15

 1.Lauf Dieskau

18.-19.Oktober 2013

   

   

   

   

   

   

 

Schlittenhundesportveranstaltung in Elsholz

08.-09.März 2014

hier ein paar sehenswerte Links zu Zeitungsartikeln und Fotos dieser Veranstaltung

http://www.brandenburg-abc.de/fotos/2/68232/brandenburg/schnappschuesse/schlittenhunderennen_in_elsholz/

http://www.berliner-zeitung.de/berlin,10809148,26493764.html

http://www.nordkurier.de/brandenburg/schlittenhunde-haben-frei-095555003.html

http://silvanagericke.wordpress.com/2014/03/09/schlittenhunderennen-elsholz-08-03-14/

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1255060

http://www.beelitz.de/news/1/230681/nachrichten/schlittenhunde_im_sonnenschein.html

 

Schlittenhundesportveranstaltung in Dieskau

19.-20.Oktober 2013

 

   

Morgenstimmung vor dem Start                                                Läuferklasse

   

Klasse A                                                                        Klasse R

   

Klasse  V2                                                                       Klasse B

   

Klasse C                                                                        Klasse V1

   

Kinderstarter                                                                        Klasse D

 

 

8. Kompass Rennen in Elsholz

Wir…also das alte Dachselrudel mit seinen 7 Fellnasen, fahren nun ja keine Rennen mehr… so´n bissl Happydog… wie und wo es passt, aber die Hunde sollen halt keinen Streß mehr haben. Wie ideal ist dann für uns das Kompass Rennen in Elsholz, kleine und super feine Strecke und ein überschaubares Starterfeld. Eine hervorragende Gastfreundschaft des ganzen Elsholzer Teams machte den Aufenthalt hier wie schon im letzten Jahr sehr angenehm. Und es passte wiedermal Alles…kaltes aber sonniges und trockenes Wetter, ein super Stake out Platz mit schnelltrocknenden Wiesen- und Heuboden und eine Rundumversorgung wie es ein Musherherz nicht höher schlagen lassen könnte. Die Jugendlichen aus dem Objekt zauberten wahre Gaumengenüsse, ob am Morgen zum Käffchen, Mittags oder Abends. Alles da…Kuchen…Obst…Schnittchen…Salat, gut dass nun die Saison erst richtig los geht und wir die angefutterten Speckröllchen jetzt abtrainieren können. Zum Rennen selber erwartete uns eine schöne Strecke mit hundepfotenfreundlichen Bodeverhältnissen und dem Trainingsstand entsprechenden 3,5 km Trail. Natürlich gaben Alle ihr Bestes und auch meine alten Hasen hatten sichtlich Spaß am schnellen Lauf durch den kalten Herbstwald, aber hier in Elsholz gewinnen immer Alle … nicht nur weil es für jeden Starter einen handgefertigten Pokal und eine Urkunde gibt… es ist immer ein Gewinn an Herzlichkeit und Freundschaft und deshalb werden wir sicher im nächsten Jahr wieder kommen!

                            

Für Alle, die jetzt neugierig geworden sind, es gibt eine schöne Internetseite des Kompass e.V. guckt einfach mal hier:   www.kompass-elsholz.de

 Good mush  Moni Dachsel    www.schlittenhund.eu        

Trainingslager und Impfaktion des MSC e.V.

Wie in den vergangenen Jahren, ist das erste Oktoberwochenende vorgemerkt für eine Reise nach Sachsen-Anhalt zum Trainingslager und der Impfaktion des Mitteldeutschen Schlittenhunde Club e.V. in Rothenschirmbach bei Eisleben. Es war wie eine Sommerreise bei über 20°C Tagestemperaturen und das Training beschränkte sich dementsprechend auf die ganz frühen Morgenstunden, als im Wald noch angenehmen 8° C herrschten. Danach streckten sich sowohl Musher als auch die Fellnasen genüsslich in der Sonne, manche Hunde buddelten sich tiefe, kühlende Löcher in welche auch der ein oder andere Musher gut verschwinden hätte können. Für das leibliche Wohl war bestens vorgesorgt, denn wie so üblich hatten alle Muher eine Kuchen- oder Salatspende an Bord, die dann in großer Rund vertilgt wurde. Am Sonntagmittag kam dann die Tierärztin, diesmal mit Verstärkung, eine Kollegin wollte sich wohl dieses Mushervolk mal live ansehen… und die Tierärzte impften nicht nur die Hunde durch, sondern hatten ein offenes Ohr für die ein oder andere Frage der Musher und schauten sich manche Hunde und ihre Probleme ganz genau an. Trotz der hohen Tagestemperaturen war ein abendliches Lagerfeuer dann sehr angenehm und bei hausgemachter Musik wurden etliche Eierlikörchen geschlürft. Da der Einheitstag dieses Jahr arbeitnehmerfreundlich ausfiel, hatte wohl niemand Heimreisestreß…es war ein sehr erholsames und entspannendes Wochenende was Lust auf die Saison und die damit verbundenen Treffen der Musher bei Rennen und Trainingsveranstaltungen machte. Wir freuen uns auf Euch…spätestens in Dieskau bei Halle zum Lauf der Mitteldeutschen Meisterschaft!

Good mush Moni Dachsel